Jubiläums- und Begegnungsabend am 22.07.2011

Zum 20jährigen Ladenjubiläum lud das Team Tansania der KJG Mömlingen alle Mitarbeiter, Freunde und Gönner des Eine-Welt-Ladens in den Pfarrsaal zum Jubiläums- und Begegnungsabend.

 

 

Das Catering übernahmen die 10. Klass-Mädels der KJG.
Zum Empfang gab es Sekt und fruchtige Cocktails mit Mangosaft, dazu Mandazis, ein typisches tansanisches Fettgebäck sowie Häppchen mit süßem und deftigem Brotaufstrich – selbstverständlich alles fair gehandelt.

 

Ehrengäste des Abends waren natürlich unser Gäste aus den Partnerpfarreien  Lupanga und Mlangali, die wir zum Ladenjubiläum nach Mömlingen eingeladen hatten. Sie sorgten mit Tanz und Gesang für den besonderen afrikanischen Flair und  berichteten natürlich auch von den aktuellen Projekten in ihren Gemeinden.

 

 

Traditionell wurden auch Gastgeschenke ausgetauscht. Wir konnten aus dem Erlös des Eine-Welt-Ladens und aus Spenden 4.000 EUR für aktuelle Projekte und für die UVIKANJO in Lupanga und Mlangali der Delegation überreichen.

 

 

Für die richtige Stimmung des Abends sorgte die musikalische Umrahmung durch den Chor “Lyra Musica” aus Eisenbach. Das gemeinsame Singen der tansanischen Lieder mit den Gästen aus Lupanga und Mlangali war ein besonderes Highlight.

 

155 MitarbeiterInnen machten in den 20 Jahren Dienst hinter der Ladentheke. Von den momentan 60 Aktiven wurden an dem Abend 15 “FachverkäuferInnen des fairen Handels” für 20 Jahre Dienst im Laden geehrt, die mitgeholfen haben, dass der Laden zu einer Erfolgsgeschichte wurde.

Pfarrer Stefan Kömm (rechts im Bild), der vor 20 Jahren als Diakon in Mömlingen den Anstoß zur Gründung des Laden gelegt hatte, überreichte zum Dank aus Tansania stammende Usambaraveilchen.

 

Der Abend klang aus mit tansanischen Liedern und gemeinsamem Tanz.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter 2011 - Besuch aus Tansania veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.