Thomas Rothermich

thomas_rothermichWarum engagierst Du Dich seit vielen Jahren im Eine-Welt-Laden?

Ich bin seit der Gründung des Eine-Welt-Ladens, damals in der Bücherei, dabei. Durch die jahrelange Arbeit in der KJG hat man von Beginn an die Partnerschaft wachsen gesehen und es ist interessant die Entwicklung zu beobachten. Es ist immer wieder schön, während seinem Dienst durch den Laden zu stöbern und zu sehen was sich im Laufe der Zeit alles verändert.

Was macht für dich die Partnerschaft aus?

Durch die Verbindungen, die bei den gegenseitigen Besuchen entstehen, bekommt man einen persönlichen Bezug zu unseren Partnergemeinden.
An den vielen Projekten, die durch das Geld aus Mömlingen finanziert wurden, kann man direkt erkennen was aus dem Gewinn des EWL und den Spenden entsteht.

Was fasziniert Dich am Eine-Welt-Laden in Mömlingen?

Was sich im Laufe von vielen Jahren entwickelt hat. Von den Verkäufen auf dem Tapeziertisch nach den Gottesdiensten bis zur heutigen Zeit. Die komplette Arbeit wird durch ehrenamtliche Mitarbeiter geleistet.

Was ist Dein Lieblingsprodukt?

Zulu Chili Mühle. Sehr lecker und genau die richtige Schärfe.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Fairer Handel, mein EWL und ich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.