Einladung zum FairFestival am 28.09.2019

Das eintätiges Kultur- und Bildungsfestival dreht sich um die Themen Fairer Handel, Nachhaltigkeit und Geschlechtergerechtigkeit und findet erstmalig am 28.09.2019 von 12:00 bis 24:00 Uhr im Erlebnis Königswald in Mömlingen statt.

Das Projekt wurde von einem ehrenamtlichen Planungsteam in Trägerschaft der Gemeinde Mömlingen und in Zusammenarbeit mit ortsansässigen Vereinen und Organisationen entwickelt. Das bunte Programm bietet Jung und Alt die Möglichkeit sich über diese Themen zu informieren, sich kreativ auszuprobieren und in geselliger Runde auszutauschen.

Euch erwartet:

  • Live-Musik von DJs und Bands aus der Region
  • Creative Upcycling-Workshops
  • Siebdruck-Stand + Beutel bemalen
  • Kleidertauschbörse (Alte Kleider mitbringen und Neue ergattern!)
  • Info-Kino mit Kurzfilmvorführungen
  • Lesezelt mit thematischer Literatur
  • Interessante Info-Stationen & Ausstellungen
  • Verkaufsstände
  • Leckeres Streetfood- und Getränkeangebot

Das FairFestival Team v.l.n.r: Caroline Komenda, Janina Klotz, Lena Giegerich und Anna Stegmann

Das Festival soll ein Begegungsort für alle sein – unabhängig von Alter, Geschlecht und Herkunft. Sowohl Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren sind herzlich willkommen! Jegliche Art von Rassismus, Sexismus und Diskriminierung lehnen wir ab!
Der Eintritt ist frei!

Kontakt und weitere Infos:
fairfestival@gmx.net
https://fairfestival.jimdofree.com/

Veröffentlicht unter 2019, Aktuelles | Comments Off on Einladung zum FairFestival am 28.09.2019

Unser Angebot zur Fairen Woche 2019

Veröffentlicht unter 2019, Aktuelles, Produkt des Monats, Sortiment | Comments Off on Unser Angebot zur Fairen Woche 2019

Doukumentarfilm FAIRTRADERS am 18.09.2019 in der Kino Passage Erlenbach

Fair Traders von Nino Jacusso; CH 2018; 93 Min.; FSK: 0

https://www.fairtraders.ch/

Wirtschaften muss auch fair gehen! Dies ist der Grundgedanke der drei erfolgreichen Protagonisten aus Deutschland und der Schweiz, die ihre Vision vom gerechten Unternehmertum mit Leben erfüllen.

  • Sina Trinkwalder fertigt Zero-Waste-Kleidung
  • Der Textilingenieur Patrick Hohmann leitet zwei Großprojekte in Indien und Tansania für die Herstellung von Biobaumwolle.
  • Die ehemalige Pädagogin Claudia Zimmermann betreibt einen Biohof mit angeschlossenem Dorfladen.

Alle drei vereint das Bemühen, faire Arbeitsbedingungen und nachhaltige Produktion mit dem Kostendruck der freien Marktwirtschaft zu versöhnen. Auf den ersten Blick unspektakulär, aber dafür umso eindringlicher. (Zitat: filmecho)

Läuft nur am Mi. 18.09. um 19:00 Uhr. In Kooperation mit der Fair Trade Steuergruppe Miltenberg zur Fairen Woche präsentiert von den Untermain-Weltläden. Im Anschluss an den Film besteht die Möglichkeit sich bei fairem Wein- und Saftangebot zum Thema auszutauschen.
Wir begrüßen als Ehrengast: Landrat Jens Marco Scherf

Veröffentlicht unter 2019, Aktuelles | Comments Off on Doukumentarfilm FAIRTRADERS am 18.09.2019 in der Kino Passage Erlenbach

»Die Faire Kochshow« am 15.09.2019

Hendrik Meisel und Klaus Hamelmann, die beiden Erfinder der Fairtrade Kochshow, greifen mit dem fairen Handel ein wichtiges Thema auf. Sie tun dies auf sehr unterhaltsame Weise und nennen das „Infotainment“ – als Mischung aus Information und Entertainment.

Hendrik Meisel zaubert – unterstützt vom Mömlinger Bürgermeister Siegfried Scholtka sowie unserem Landrat Jens Marco Scherf – Leckeres aus fairen Zutaten. Währenddessen wird das Publikum immer wieder mit auf die Reise zu Fairtrade-Produzenten in Afrika, Asien und Lateinamerika genommen. Die eingespielten Filme zeigen die Erlebnisse des Kochshow-Teams z. B. im Urwald Guatemalas und in den Weinbergen Südafrikas. Dort haben sie selbst erlebt wie wichtig und entscheidend der faire Handel für die Bauern vor Ort ist.

Unerwartet – überraschend – unterhaltsam präsentieren sie Fairen Handel von einer ganz neuen Seite, kochen und erzählen!

Veröffentlicht unter 2019, Aktuelles | Comments Off on »Die Faire Kochshow« am 15.09.2019

Bericht des Teams Tansania zur KJG-Vollversammlung am 21.07.2019

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das Team Tanzania hat aktuell 11 Mitglieder. Wir hatten neun Teamsitzungen seit August und waren im Februar auf einem Klausurwochenende in Schmerlenbach. Vor einem Jahr nahmen Horst, Mona, Sabine, Sergius und Tobias an der Verabschiedung von Fr. Volker in Mlangali … Weiterlesen

Weitere Galerien | Comments Off on Bericht des Teams Tansania zur KJG-Vollversammlung am 21.07.2019

„Kutoa ni moyo wala si utajiri.“

Interessiert verfolgten die Schülerinnen und Schüler der Hans-Memling-Grundschule den Bericht von Horst Markert und Sergius Msanga über ihre Reise nach Tansania …
(Foto: Hans-Memling-Grundschule)

Spendenübergabe

Spendenübergabe an das Team Tansania für die Partnerschule in Lupanga
(Foto: Hans-Memling-Grundschule)

Den ganzen Artikel gibt es auf www.main-echo.de

Veröffentlicht unter 2019, Aktuelles, Bildungsarbeit, Bildungsarbeit 2019, Lupanga Primary School, Projekte | Comments Off on „Kutoa ni moyo wala si utajiri.“

Karina Schuck

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Was hat Dich bewogen Dienst im EWL zu übernehmen? Wie ist es dazu gekommen? Ich gehe sehr gerne einkaufen im EWL. Ich habe mal in der Schule einen Pausenverkauf gemacht ganz am Anfang, da hat mich Horst Was fasziniert Dich … Weiterlesen

Weitere Galerien | Comments Off on Karina Schuck

Weltladentag am 11.05.2019

Im Rahmen des Nationalen Aktionsplans für Wirtschaft und Menschenrechte (NAP) stellen wir die Frage, ob deutsche Unternehmen zur Einhaltung von Menschenrechten im Ausland verpflichtet werden sollen.

Mit einem Monitoring will die Bundesregierung bis 2020 überprüfen, ob bereits mehr als 50 % der Unternehmen die menschenrechtliche Sorgfaltspflicht auch entlang ihrer gesamten Lieferkette erfüllen. Andernfalls will sie dies mit einem Gesetz regeln. Wir kritisieren die Methodik des Monitorings, da die Teilnahme der Unternehmen daran freiwillig und anonym erfolgen soll.

Fair-Handels-Unternehmen zeigen seit über 40 Jahren, dass es möglich ist, Menschen- und Arbeitsrechte entlang internationaler Lieferketten einzuhalten. Jetzt müssen die großen Unternehmen endlich nachziehen. Die Bundesregierung sollte dies – auch unabhängig vom Ergebnis des NAP-Monitorings – endlich gesetzlich festschreiben. Freiwilligkeit von Menschen- und Arbeitsrechten darf keine Option mehr sein.

Bundesweit beteiligten sich im Rahmen des Weltladentags hunderte Weltläden an der gemeinsamen Aktion unter dem Motto:
„Mensch. Macht. Handel. Fair.“.

Beklebte Autos und Befragung der Passanten: mit diesen ungewöhnlichen Aktionen wollten wir unsere Mitbürger zum Dialog über Menschenrechte und Unternehmensverantwortung einladen …

… und natürlich traditionell zum gemeinsamen Fairen Frühstück.

Passend zum anstehenden Muttertag hatten wir auch wieder faire Rosen im Angebot:

Veröffentlicht unter 2019, Aktuelles | Comments Off on Weltladentag am 11.05.2019

Sonderverkauf von Handtaschen, Einkaufskörben und Wäschekörben bis zum 11.05.2019

Veröffentlicht unter 2019, Aktuelles | Comments Off on Sonderverkauf von Handtaschen, Einkaufskörben und Wäschekörben bis zum 11.05.2019

Bilder vom “2. Fairen Frühstück” am 28.04.2019

Diese Galerie enthält 7 Fotos.

Am 28.05.2019 hatten wir zum 2. Fairen Frühstück eingeladen und über 70 Gäste freuten sich über ein reichhaltiges Buffet mit regionalen, fairen sowie saisonalen Leckereien …

Weitere Galerien | Comments Off on Bilder vom “2. Fairen Frühstück” am 28.04.2019