Klassenzimmer im Eine-Welt-Laden: Wie kommt der Orangensaft in die Tüte?

Die Hans-Memling-Grundschule Mömlingen als fairtrade school, setzt sich jedes Schuljahr an einigen Tagen Schwerpunktmäßig mit dem fairen Handel auseinander. In diesem Jahr besuchten die einzelnen Klassen den Eine-Welt-Laden, um sich inmitten all der fair-gehandelten Produkte mit der Herkunft des Orangensaftes auseinander zu setzen.

Zunächst sammelten die Schüler*innen, was sie über die Orange wissen. Da kam schon einiges zusammen. Frau Marquart hatte verschiedene Orangenprodukte in kleine Dosen gefüllt, die die Schüler*innen anschauen und erschnuppern konnten. Dabei erfuhren sie wie vielseitig die Orange eingesetzt werden kann.

Jetzt waren die Schüler*innen neugierig wo und wie die Orange wächst. Zuerst wurde das Ursprungsland der Orange – China – auf der Landkarte markiert. Von dort wurde sie verbreitet. Auch Brasilien wurde auf der Landkarte markiert, denn von hier stammen die Orangen aus denen der größte Teil des Orangensaftes für Europa hergestellt wird.

Die Schüler*innen waren sehr erstaunt, dass ein Orangenbaum zwischen 6 und 10 Meter hoch wird und Blüten und Früchte gleichzeitig trägt. Anhand von Bildern konnten die Kinder die einzelnen Produktionsschritte auf dem Weg der Orange vom Baum bis in die Tüte nachvollziehen. Sie lernten Kleinbauern kennen, die auf ihren Feldern die Orangen für den fairen Orangensaft anbauen und erfuhren wie ihr Leben durch die Produktion für den fairen Handel verändert wurde.

Da jetzt alle wussten woher der Saft kommt, musste er nun natürlich auch getestet werden. Die Schüler*innen verkosteten drei Orangensaftgetränke – fairen Orangensaft, Orangennektar und Orangenlimonade. Dann wurde verglichen welche Unterschiede die verschiedenen Getränke aufweisen und warum sie sehr unterschiedlich schmecken.

Zum Abschluss hörten die Kinder eine Geschichte von Paulo, der mit zwei Freunden Orangen pflückt. Dadurch konnten sie sich in die Verhältnisse auf der Orangenplantage mit ihren Gefahren und der anstrengenden Arbeit hineindenken.

Die Schüler*innen stellten viele Fragen und waren mit großem Eifer bei der Sache. Dadurch, dass der faire Handel immer wieder Thema in der Grundschule ist, wussten die Kinder schon vieles und brachten dieses Wissen gerne ein. Dadurch erlebten die Referentinnen, die Lehrer*innen und natürlich die Schüler*innen eine sehr lebendige und spannende Unterrichtsstunde im Klassenzimmer Eine-Welt-Laden.

 

Veröffentlicht unter 2019, Aktuelles, Bildungsarbeit, Bildungsarbeit 2019, Fairtrade-Schule | Comments Off on Klassenzimmer im Eine-Welt-Laden: Wie kommt der Orangensaft in die Tüte?

Aktuelle Bilder vom Bau des Kindergartens in Mlangali

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Fth. Paternus schikt aktuelle Bilder vom Bau des Kindergartens und schreibt dazu: Many greetings from the UVIKKANJO Lupanga and Mlangali. We hope all the members of Team Tanzania and KJG are welland the spring season is knocking the door. For … Weiterlesen

Weitere Galerien | Comments Off on Aktuelle Bilder vom Bau des Kindergartens in Mlangali

Einladung zum Asante Sana Abend

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Im letzten Jahr waren wieder einige Mitglieder des Teams in Tansania und haben sich über den Stand der laufenden Projekte informiert. Dabei haben sie auch an den Feierlichkeiten zum 25-jährigen Priesterjubiläum von Fth. Clement und der feierliche Verabschiedung von Fr. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Comments Off on Einladung zum Asante Sana Abend

Klausur-Wochenende in Schmerlenbach 2019

Auch dieses Jahr verschlug es das Team Tansania zum Klausurwochenende nach Schmerlenbach. Unsere Bildungsreferentin Isabell Marquart, die Pfarrleitung der KJG Mömlingen sowie Anna Stegmann, Lena Giegerich und Caroline Kommenda vom Vorbereitungsteams des Fair Festivals nahmen an den jeweiligen Arbeitsphasen teil.

Folgende Aktionen und Termine sind für 2019 in der Planung:

  • Asante-Sana-Abend für Mitarbeiter und Freunde (24.03.2019)
  • Misereor-Fastensonntag: Gottesdienst mit Lyra Musica und anschließendem Fastenessen vom Frauenbund (07.04.2019)
  • Unterfränkisches Fairtrade Gemeinde-Treffen in Mömlingen (11.04.2019)
  • Faires Frühstück im Rahmen des Frühjahrsmarktes (28.04.2019)
  • Weltladentag mit Fairen Rosen (Sa 11.05.2019)
  • Teilname an der KJG-Aktion Mini-Mömlingen (20-23.06.2019)
  • Teilname am Familientag im Erlebnis Königswald (So 07.07.2019)
  • Aktion mit Rahmen des Schüleraustausch mit La Rochette (10. oder 11.07.2019)
  • Team-Ausflug zu Pater Volker nach St. Ottilien (27-28.07.2019)
  • Delegationsbesuch der Diözese in Tansania: aus Mömlingen nehmen Steffen Gollas, Ruben Rollmann und Monja Pahl teil (August 2019)
  • FairFestival im Erlebnis Königswald zum Abschluss der Fairen Woche (28.09.2019)

Weitere Themenschwerpunkte waren:

  • Eine-Welt-Laden: Umsatz, Ladengestaltung, Werbung, Öffnungszeiten, etc
  • Partnerschaft mit der Uvikanjo: aktuelle Projekte und Kommunikations/Informationsaustausch
  • Bildungsarbeit und Eine-Welt-Station: Finanzierung, Aktionen, Werbung, Mitarbeitermappe
  • Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung
Veröffentlicht unter 2019, Aktuelles | Comments Off on Klausur-Wochenende in Schmerlenbach 2019

Flower Power – Rosenaktion 2019

Am Donnerstag den 14. Februar ist Valentinstag – eine Möglichkeit fair gehandelte Rosen aus dem Eine-Welt-Laden zu schenken.

Fairtrade-Rosen verteilen und Frauenrechte stärken: Rosenaktion 2019

Inzwischen sind die fair gehandelten Rosen z.B. aus Kenia, das Produkt mit dem zweit-meisten Umsatz im fairen Handel. Fair gehandelte Rosen stehen für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen und ein stabiles und garantiertes Einkommen der BlumenpflückerInnen, sowie das Verbot von Kinder und Zwangsarbeit.

Die Rosen gibt es im Laden am Mittwoch ab 16:00 bis 18:00 Uhr und am Donnerstag von 9:30 bis 11:30 Uhr und 16:00 bis 18:00 Uhr – so lange der Vorrat reicht!

Veröffentlicht unter 2019, Aktuelles | Comments Off on Flower Power – Rosenaktion 2019

Firmdienst im Eine-Welt-Laden

Produkte mit Preisen auszeichnen, Bananen abwiegen, Kunden beraten, den fairen Handel kennenlernen, die MitarbeiterInnen interviewen und noch vieles mehr…

Dies alles konnten 11 jugendliche Mädchen und Jungen im Jahr 2018 im Eine-Welt-Laden erleben. Im Rahmen ihres Firmpraktikums entschieden sie sich dafür, in regelmäßigen Abständen die LadenmitarbeiterInnen zu begleiten und zu unterstützen. Dies war für alle eine spannende Erfahrung.

Wir danken allen Firmlingen für das Interesse und die engagierte Mitarbeit sowie den MitarbeiterInnen im Eine-Welt-Laden, die sich große Mühe gegeben haben und Abläufe sowie Hintergründe mit viel Geduld erklärt haben. So konnte jede/r vom anderen profitieren.

Wir freuen uns schon auf die neuen FirmpraktikantInnen 2019.

Veröffentlicht unter 2019, Aktuelles | Comments Off on Firmdienst im Eine-Welt-Laden

Exklusive Geschenkideen zum Fest

Zur Vorweihnachtszeit haben wir unsere Öffnungszeiten wieder ausgeweitet. Ab sofort haben wir geöffnet:

  • vormittags von Montag bis Samstag von 9:30 bis 11.30 Uhr,
  • nachmittags von Montag bis Freitag von 14:00 bis 18:00 Uhr,
  • sowie am Freitag den 21.12.2018 durchgehend von 9:30 bis 18:00 Uhr!

Dazu passend haben wir exklusive Produkte neu ins Sortiment aufgenommen bzw. bieten sie einmalig in der Vorweihnachtszeit an. Zum Großteil waren sie schon bei unserem Stand auf dem Mömlinger Adventsmarkt in der Scheune des Adam-Otto-Vogel-Hauses zu bewundern:

 

Veröffentlicht unter 2018, Aktuelles, Sortiment | Comments Off on Exklusive Geschenkideen zum Fest

Fairtrade-Trilogie aus Südafrika


Neben unserem regulären Weinsortiment haben wir aktuell eine exklusive Auswahl an Besonderheiten aus Südafrikas Weingut Stellar Organics im Sortiment:

Muscat ‘Heaven on Earth’
Den Himmel auf Erden verspricht dieser zauberhafte Süßwein. Und er hält sein Versprechen. Die Muskattrauben werden in der Tradition des Strohweins auf einem Bett von Rooibos getrocknet und konzentriert. Himmlisch.

Stellar Sparkling Extra Dry
Stellar Organics hat es geschafft, den wohl ersten Bio-Schaumwein mit Fairtrade-Zertifizierung zu produzieren. Frisch, ausgewogen, ein Hauch frischer Apfel, feine Restsüße. Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Das geht jetzt auch FAIR!

MARRY´S Fair Trade Glühwein Rot
Leckerer Bioglühwein aus Rotwein aus fairem Handel vom Weingut Stellar Organics. Genießen Sie ihn zusammen mit Freunden, wenn es draußen richtig kalt ist. Auch mit diesem Glühwein unterstützen Sie die Good-Grapes-Projekte.

 

Unser Einführungsangebot:

  • Muscat ‘Heaven on Earth’
    8,95 €  (0,375 l)
  • Stellar Sparkling Extra Dry
    9,95 €  (0,75l)
  • MARRY´S Fair Trade Glühwein
    3,95 €  (0,75l)
  • als 3er Set: 20,00€

 

Veröffentlicht unter 2018, Aktuelles, Produkt des Monats, Sortiment | Comments Off on Fairtrade-Trilogie aus Südafrika

Qualitätskerzen von Wax Industri

Passend zur Jahreszeit haben wir einen größeren Sonderposten Qualitätskerzen von der indonesischen Kerzenmanufaktur Wax Industri im Angebot.

Unsere handgearbeitete Stumpenkerzen, Stabkerzen und Teelichter sind aus 100% nachhaltigem, zertifiziertem Palmwachs, handgegossen, durchgefärbt und vegan und bestechen mit einer langen Brenndauer.

Neben fairen Arbeitsbedingungen zeichnet sich Wax Industri  durch  umweltbewusstes Handeln sowohl bei der Produktion als auch beim Bezug der Rohstoffe aus: Fair Trade-Kerzen – Kleines Jobwunder in Indonesien.

Veröffentlicht unter 2018, Aktuelles, Sortiment | Comments Off on Qualitätskerzen von Wax Industri

Warum ist die Banane krumm? – 25.10.2018

… diese Frage wurde  bei unserem Mitarbeitertreffen nicht beantwortet, dafür aber:

 

Um diese und viele weitere Fragen zu beantworten, hatten wir Rudi Pfeifer, den Geschäftsführer von BanaFair e. V. nach Mömlingen eingeladen. Seit 1989 beziehen wir unsere Bananen aus Gelnhausen und hatten 2007 die Bananenreiferei in Karlsruhe besichtigt.

Auch zur fragwürdigen Rolle der Discounter auf dem Weltmarkt und der Ankündigung von Lidl, sein Bananensortiment nach und nach auf 100% Fairtrade umzustellen, nahm Rudi Pfeifer pointiert Stellung.

Für alle Teilnehmer aus unserem und aus den befreundeten Weltläden am Untermain war es ein informativer und kurzweiliger Abend.

Veröffentlicht unter 2018, Aktuelles, Bildungsarbeit, Bildungsarbeit 2018 | Comments Off on Warum ist die Banane krumm? – 25.10.2018