Gisela Hegmann

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Gisela Hegmann ist eine Ladenmitarbeiterin der ersten Stunde – Ihr erster Ladendienst war am 7. August 1991 und ihr letzter Ladendienst am 1. März 2017 – 25 Jahre und 7 Monate im Dienst des Fairen Handels – 614 Stunden hinter … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert

Untermain-Ladentreffen am 15.03.2017

Die Weltläden am Untermain treffen sich 3 bis 4 mal im Jahr zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch, dieses Mal in Mömlingen.

2017_untermain_3

Zu unserem Treffen konnten wir einige Gäste begrüßen:

  • Bürgermeister Siegfried Scholtka, der es sich nicht nehmen ließ, die Vertreter der befreundeten Weltläden und unsere Gäste persönlich zu begrüßen
  • Annegret Lueg vom Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.
  • die neue Eine Welt-Promotorin für Unterfranken Shiloe Mokay
  • die Mömlinger Bildungsreferentin Isabell Marquart
  • Michael Sommer von El Puente und Mitglied der Weltladen-Betreiber eG

2017_untermain_1Neben der Präsentation des aktuellen Frühjahrs/Sommer-Sortiments und aktuelle Informationen von El Puente stellte Michael Sommer die Genossenschaft Weltladen-Betreiber eG und deren Ziele vor – vor dem Hintergrund der “Zwei Wege des fairen Handels”.

Anschließend blieb noch Zeit für den obligatorischen Erfahrungsaustausch über die Arbeit in den Weltläden seit unserem letzten Treffen im Oktober 2016 und ein Ausblick auf 2017. Zum nächsten Treffen Ende Juni lädt der Weltladen Aschaffenburg ein.

2017_untermain_2

Veröffentlicht unter 2017, Aktuelles | Kommentare deaktiviert

Schulbesuche im Eine-Welt-Laden 2017

Am 08.03. und am 14.03.2017 besuchten uns jeweils 4 Klassen der Hans-Memling-Grundschule. Unsere Bildungsreferentin Isabell Marquart und Iris Giegerich vom Team Tansania  bereiteten eine Einheit zum Thema fairer Handel am Beispiel der Banane vor.

schulbesuch2017_aDie Kinder erfuhren zu Beginn etwas über das Leben von dem 12-jährigen Manuel, der unter unfairen Verhältnissen auf einer Bananenplantage in Panama arbeitet. Die Kinder durften selbst ausprobieren, wie es sich anfühlt, die Hälfte von dem zu heben, was Manuel jeden Tag schleppen muss.
Dann wurde der Anbau, die Ernte, Verpackung, der Transport bis hin zur Bananenreiferei in Deutschland erklärt. An Hand der Aufteilung einer Banane, sowie eine fair gehandelten Banane konnten die Kinder vergleichen, was am Schluss von dem Geld, das wir für eine Banane zahlen beim Bauern ankommt. Auch besondere Bananensorten, wie z.B. weiße, blaue, rote, pinkene konnten die Kinder auf Bildern bestaunen.

schulbesuch2017_bNatürlich durfte die Verkostung auch nicht fehlen, frische Bananen, Bananenchips und Brot mit Banalade wurden zum Schluss noch ausgiebig getestet. Die Kochbanane, in rohem und frittierten Zustand wurde probiert. Für den Heimweg bekam jedes Kind noch eine fair gehandelte Banane mit.

Fazit: Die Kinder waren alle sehr interessiert und super gut bei der Sache. Vor allem die Geschichte am Anfang machte die Kinder nachdenklich. Es kamen viele Fragen und man merkte, dass in einigen Klassen schon zum Thema vorgearbeitet wurde. Zum Abschluss entstanden noch zwei Plakate, auf denen wir notierten, was die Kinder sehr interessiert hat, bzw. was neu war oder beeindruckt hat.

Veröffentlicht unter 2017, Aktuelles, Bildungsarbeit, Fairtrade-Schule | Kommentare deaktiviert

Unsere diesjährige Delegation aus Tansania steht fest!

Zum 40-jährigen Jubiläum der Partnerschaft der KJG Mömlingen mit der Uvikanjo in Lupanga/Mlangali (Tansania) besuchen uns vom 22.7. bis 15.8.2017 sechs Freunde aus Lupanga und Mlangali.

delegation2017

Pfarrer John Bosco Mwinuka, Projektmanager Mathias Mwinuka, Jastus Mtweve, Advera Msigwa, Pricilla Mganwa, Clavery Chaula (v.l.n.r)

 

Veröffentlicht unter 2017, Aktuelles | Kommentare deaktiviert

Mömlingen die 25. Eine Welt-Station Bayerns

Bildungs-Arbeitskreis

Bildungs-Arbeitskreis: Horst Markert, Isabell Marquart, Iris Giegerich und Robert Faust (v.ln.r)

karte_eineweltstationen_rot
Zum 01.01.2017 wurde der Eine-Welt-Laden der KJG Mömlingen vom Eine Welt Netzwerk Bayern e. V.  in den Kreis der Eine Welt-Stationen aufgenommen und ist somit Anlaufstelle für Fragen rund um das Thema Globales Lernen.

Weiter Informationen und Kontaktdaten finden sich hier.

 

Veröffentlicht unter 2017, Aktuelles, Bildungsarbeit | Kommentare deaktiviert

Klausur-Wochenende in Schmerlenbach 2017

Nach dem Jubiläum ist vor dem Jubiläum …

2017_schmerlenbach_1..2017_schmerlenbach_2

Nachdem wir 2016 ausgiebig unser 25jährige Ladenjubiläum gefeiert haben, war auf dem diesjährigen Klausurwochenende in Schmerlenbach das 40jährige Jubiläum unserer Partnerschaft mit der Uvikanjo in Lupanga und Mlangali ein Themenschwerpunkt:

  • im Juli/August wird eine sechsköpfige Delegation aus unseren Partnergemeinden zu Besuch sein und auch am KJG-Zeltlager teilnehmen.
  • am Freitag 28.7.2017 veranstalten wir ein Open-Air-Konzert im Rahmen der Mömlinger 1200Jahr-Feier unter dem Motto “Africa goes Mömlingen”.
    Neben dem Mömlinger Schulchor werden Chakalaka, Lyra Musica Eisenbach und Bingoma afrikanische Klänge auf den neuen Mömlinger Dorfplatz zaubern.

Zweiter Themenschwerpunkt war das Thema Bildungsarbeit:

  • seit Juli 2016 unterstützt und entlastet uns unsere Bildungsreferentin Isabell Marquart.  Erste Aktionen mit Schule, Kindergarten, Ferienspiele und in der KJG sind bereits gelaufen
  • seit Anfang des Jahres sind wir Eine Welt-Station im Eine Welt-Netzwerk Bayern und somit Anlaufstelle für Globales Lernen
Veröffentlicht unter 2017, Aktuelles | Kommentare deaktiviert

Regina Rothermich

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Was macht für dich die Partnerschaft aus? Seit ich im Jahre 2013 durch die Diözese Würzburg die einmalige Chance hatte, für vier Wochen als Delegationsmitglied nach Tansania fliegen zu dürfen, schlägt mein Herz jedes mal etwas höher wenn ich an … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert

Die Maxis zu Besuch im Laden am 16.12.2016

Die Maxis des Mömlinger Kindergarten Sonnenschein besuchten unseren Eine-Welt-Laden und tauchten – begleitet von unserer Bildungsreferentin Isabell Marquart und Iris Giegerich vom Team Tansania – ein in die Welt der Schokolade:

Gut gelaunt kam die Gruppe von 16 Kindern mit ihren Betreuerinnen Daniela Arnold und Sandra Fath gegen 10.30 Uhr im Laden an, wo sie bereits erwartet wurden. In der vorbereiteten Einheit über die Schokolade konnten die Kinder viel neues über die Kakaobohne, den Anbau, die Arbeitsbedingungen, den Transport und die Verarbeitung zur Schokolade erfahren. Auch die Inhalte des fairen Handels und das Probieren der Schokolade kamen nicht zu kurz.

In zwei Kleingruppen durfte schließlich der Eine-Welt-Laden besichtigt und verschiedene Produkte verkostet werden.  Nach etwa einer Stunde verabschiedeten sich die Kindergartenkinder und mit einer kleinen Stärkung wurde der Rückweg angetreten. Wir freuen uns jetzt schon, die Maxikinder auch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Veröffentlicht unter 2016, Aktuelles | Kommentare deaktiviert

Neuer Kindergarten in Mlangali

Fth. Paternus, der 2004 bei uns zu Besuch war, hat mit dem Bau eines Kindergartens in unserer Partnergemeinde Mlangali begonnen. Das Grundstück wurde gekauft und es wurde auch schon angefangen die Fundamente zu mauern. Mit dem Erlös aus der Cafeteria am Mömlinger Adventsmarkt in Höhe von 1000 € und 2000€ aus dem Gewinn des Ladens kann es mit dem Ende der Regenzeit im Mai 2017 weitergehen.

Herzlichen Dank auch im Namen unserer tansanischen Freunde:

  • für den Besuch unserer Cafeteria am 17. Mömlinger Adventsmarkt
  • für die 40 leckeren Kuchen und Torten, die uns gespendet wurden
  • für die 20 Helfer und Helferinnen beim Dienst hinter der Theke oder beim Spülen
  • für die Spenden am Adventsmarkt und die, die zukünftig das Projekt unterstützen
Veröffentlicht unter 2016, Aktuelles, Projekte | Kommentare deaktiviert

Informationsabend mit Oikocredit am 16.11.2016

2016_oikocredit_banner_1

Zum Ende unseres Jubiläumsjahres luden wir zu einem interessanten, und hoch-aktuellen Informationsabend von und über Oikocredit ein:

Fair handeln mit Geld

mit Oikocredit in Menschen investieren

Vortrag und Gespräch mit Karin Günther
Öffentlichkeitsreferentin Oikocredit Bayern

Mittwoch, 16. November 2016, 19.30 Uhr
Bürgerhaus “Alte Schule„
Alte Schulstraße 1, 63853 Mömlingen

2016_oikocredit_2

Karin Günther, Bürgermeister Siegfried Scholtka, Robert Faust vom Team Tansania (v.l.n.r)

2016_oikocredit_1

Karin Günther, Öffentlichkeitsreferentin Oikocredit Förderkreis Bayern e.V. im Bürgerhaus “Alte Schule„

Den Vortrag zum download gibt es hier, weitere Informationen hier.

Veröffentlicht unter 2016, Aktuelles, Bildungsarbeit | Kommentare deaktiviert