Archiv der Kategorie: Aktuelles

Wein-Fair-Kostung im “Keller Positiv” am 29.09.2018

Im Rahmen der Fairen Woche 2018 veranstalteten wir am Samstag, 29.09.2018 im Keller Positiv eine Wein-Fair-Kostung.

Umrahmt von weltweit ersten Fairtrade-Sekt zur Begrüßung und dem Süßwein “Heaven On Earth” als Abschluß, galt es  zwei Weißweine, zwei Rosé und drei Rotweine von der Gepa zu verkosten. In gemütlicher Atmosphäre, die von Petra Balles und Margot Birner in die Kellergewölbe gezaubert wurde, und dem fachlichen Wissen von Horst Markert verbrachten die 25 Teilnehmer einen schönen Abend. Manche sollen auch “etwas” länger verweilt haben ….

Veröffentlicht unter 2018, Aktuelles | Comments Off on Wein-Fair-Kostung im “Keller Positiv” am 29.09.2018

Ausstellung im Rathaus zum Abschluss der Ferienspielaktion „Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt“.

In den Ferien haben Iris Giegerich und Isabell Marquart mit 18 Kindern überlegt, was ihnen an unserer Welt nicht gefällt und wie sie sich die Welt wünschen würden. Die Ideen setzten sie dann kreativ um. Es entstanden 28 Bilder, die eindrücklich zeigen, dass Kinder sich sehr viele Gedanken machen und genau wissen wo es hapert. Diese Bilder sind bis zum 27.10.18 im historischen Saal des Rathauses zu sehen.

Am Mittwoch, 26.09.2018 wurde die Ausstellung feierlich eröffnet. Viele der Künstlerinnen und Künstler waren anwesend und haben stolz erzählt, was ihre Bilder zeigen. Der Bürgermeister bedankte sich bei den Kindern für die guten Ideen und freut sich, dass das Rathaus momentan so bunt ist.

Veröffentlicht unter 2018, Aktuelles, Bildungsarbeit, Bildungsarbeit 2018 | Comments Off on Ausstellung im Rathaus zum Abschluss der Ferienspielaktion „Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt“.

Bananamob zur Fairen Woche am 22.9.2018

Als Abschluss-Highlight der Fairen Woche rief Transfair e.V. am 28.9.2018 mit zahlreichen bundesweiten Aktionen zum Banana-Fairday auf! Das Motto lautete »9 von 10 Bananen verkaufen sich unter Wert«. Der Aktionstag richtete sich an Verbraucher*innen sowie Akteure aus Politik, Handel und Zivilgesellschaft. Bisher ist in Deutschland nur jede zehnte Banane fair gehandelt, doch gemeinsam können wir den Handel bewegen und etwas ändern!

Mit dem Kauf von Fairtrade-Bananen leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von Arbeiterinnen und Arbeitern auf Plantagen sowie in Kooperativen organisierten Kleinbauern in sogenannten Entwicklungsländern

Am 22.9.2018 sind junge Gruppenleiter durch Mömlingen gezogen, haben als Bananen verkleidet leckere faire Bananen verschenkt und auf die Umstände aufmerksam gemacht.

Das Fazit: sehr gut! Die Leute waren positiv begeistert und viele kennen und nutzen das faire Angebot des Eine-Welt-Ladens schon gerne!

Veröffentlicht unter 2018, Aktuelles | Comments Off on Bananamob zur Fairen Woche am 22.9.2018

Aktion zur Bayerischen Landtagswahl 2018

Gemeinsam mit dem BUND Naturschutz in Bayern e.V. haben die bayerischen Eine Welt-Gruppen fünf Forderungen an KandidatInnen für den Bayerischen Landtag formuliert:

  1. Kennzeichnungspflicht bei Fleisch, Milch und Eiern bei Verwendung gentechnisch veränderter Futtermittel!
  2. bio-regional-faire Verpflegung in bayerischen Behörden!
  3. Der Freistaat Bayern kauft künftig sozial und ökologisch ein!
  4. Stopp der unsozialen Milch- und Fleischexporte in Länder des Globalen Südens!
  5. Bayerische Nachhaltigkeitsstrategie gemeinsam gestalten und konsequent umsetzen!
    (Link zu den Forderungen im Detail)

Wir haben die Landtags- bzw. BezirkstagskandidatInnen unserer Region eingeladen, sich zu den fünf Forderungen zu bekennen und dies mit einem Foto im Eine-Welt-Laden zu dokumentieren (weitere folgen hoffentlich):

Veröffentlicht unter 2018, Aktuelles | Comments Off on Aktion zur Bayerischen Landtagswahl 2018

“Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!” – Ferienspiele am 21.08.2018

Unter diesem Motto stand unsere diesjährige Aktion im Rahmen der Ferienspiele. 19 Kinder trafen sich, um gemeinsam die Welt schöner zu träumen. Zunächst betrachteten wir uns eine große Weltkarte und die Kinder überlegten, was ihnen gar nicht gut an der Welt und dem Miteinander der Menschen gefällt. Aus diesen Überlegungen heraus entwickelte jedes Kind oder auch Teams eine Idee, wie sie sich die Welt wünschen würden. Diese Ideen setzten die Kinder dann kreativ um. So entstanden 24 Bilder, die widerspiegeln, wie bewusst sich die Kinder sind, was wichtig ist für Mensch, Tier und Natur.

Die sehr gelungenen Werke aus diesem Projekt können aktuell – noch bis zum 26.10.2018 – im Rathaus besichtigt werden. Jedes Bild ist mit dem Wunsch des Kindes für die Welt untertitelt.

Hier einige Beispiele:

  • Mia wünscht sich, dass alle Menschen ein schönes Zuhause haben.
  • Einige Kinder wünschen sich, dass keine Tiere mehr aussterben.
  • Kacper wünscht sich genügend Geld für alle

Die Ausstellung wurde am 26.09.2018 feierlich eröffnet. In diesem Rahmen stellten alle anwesenden Kinder ihr Bild vor. Vielen Dank dem Bürgermeister Hern Scholtka, dass er es ermöglicht hat die entstandenen Bilder  auszustellen.

 

Veröffentlicht unter 2018, Aktuelles, Bildungsarbeit, Bildungsarbeit 2018 | Comments Off on “Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!” – Ferienspiele am 21.08.2018

Besuch auf der Baustelle des Kindergartens in Mlangali

In diesem August haben sich wieder einige Teammitglieder auf den Weg nach Tansania gemacht und sind mit vielen Eindrücken und Bildern zurückgekehrt.

Der Bau des Kindergartens in unserer Partnergemeinde Mlangali geht unter der Aufsicht von Fth. Paternus weiter. Im August konnten wir uns selbst vor Ort vom Baufortschritt überzeugen und das weitere Vorgehen an der Baustelle mit Fr. Paternus besprechen.

Höchste Priorität ist es jetzt den Rohbau der begonnenen Gebäude fertigzustellen und die Dächer zu decken, um vor dem Regen der nahenden Regenzeit zu schützen.

Veröffentlicht unter 2018, Aktuelles, Kindergarten Mlangali, Projekte | Comments Off on Besuch auf der Baustelle des Kindergartens in Mlangali

25-jähriges Priesterjubiläum von Fth. Clement Mgohele

Father Clement Mgohele, der bis 2014 Jugendpfarrer in der Diözese Njombe und für Uvikanjo sowie TEUMA zuständig war, feierte am 12.8.2018 sein 25-jähriges Priesterjubiläum, an dem neben einigen anderen Gästen aus Deutschland auch Horst vom Team Tansania anwesend war.

Veröffentlicht unter 2018, Aktuelles | Comments Off on 25-jähriges Priesterjubiläum von Fth. Clement Mgohele

Feierliche Verabschiedung von Fr. Volker in Mlangali

Pater Volker Bodenmüller war seit 47 Jahren als Benediktiner-Mönch nach Tansania ausgesandt, hat dort Schulen und Kirchen gebaut und war ein wichtiger Initiator der Gründung der Uvikanjo und auch der Partnerschaft des Jugendverbandes mit der KJG. Zuletzt war er lange Zeit Pfarrer in unserer Partnergemeinde Mlangali. Aus gesundheitlichen Gründen wurde er nun von seinem Orden zurück nach St. Ottillien gerufen und feierte diesen August an vielen seiner Wirkungsstätten in Tansania seinen Abscheid.


Mona und Tobi aus dem Team Tansania waren bei den großen Feierlichkeiten dabei.

Veröffentlicht unter 2018, Aktuelles | Comments Off on Feierliche Verabschiedung von Fr. Volker in Mlangali

Aktionen der Hans-Memling-Grundschule für die Partnerschulen in Tansania

Im Schuljahr 2017/18 bereicherte die Steuerungsgruppe der Fairtrade-School den Schulalltag mit verschiedene Aktionen. Ihr Ziel ist es die Schüler und Schülerinnen für die Lebensbedingungen und Bedürfnisse Menschen anderer Kulturen, vor allem im globalen Süden zu sensibilisieren. Dazu soll ihnen verdeutlicht werden, dass jeder einzelne das Leben der anderen beeinflusst und seinen Teil dazu beitragen kann die Welt zu verändern.

Annette Stelzer und Amelie Msanga von der Steuerungsgruppe und Horst Markert vom Team Tansania bei der Spendenübergabe

Bei einigen dieser Maßnahmen konnten wir Gelder für die beiden Partnerschulen in Tansania sammeln. So wurde z.B. beim Mömlinger Frühlingsmarkt eine Saftbar und ein Sponsorenlauf durchgeführt, sowie ein fairer Pausenverkauf angeboten.

Im Rahmen der Aufführung des Kindermusicals „Felicitas Kunterbunt“ konnten nun 1350 € an Amelie Msanga und Horst Markert übergeben werden. Sie werden in den Sommerferien nach Tanzania reisen, die Partnerschulen besuchen und ihnen das Geld übergeben. In den beiden Schulen wird das Geld für die Mittagsverpflegung der Schüler und Schülerinnen ein gesetzt.

Veröffentlicht unter 2018, Aktuelles, Bildungsarbeit, Bildungsarbeit 2018, Fairtrade-Schule | Comments Off on Aktionen der Hans-Memling-Grundschule für die Partnerschulen in Tansania

Bärbel Gerhard

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Was hat Sie als Wald-Amorbacherin bewogen Dienst im Eine-Welt-Laden zu übernehmen? Wie ist es dazu gekommen? Schon während meiner aktiven Arbeitszeit hatte ich die Vorstellung, als Rentnerin in einem Eine-Welt-Laden mitzuarbeiten. Meine Mutter hat dies ihr Leben lang gemacht und … Weiterlesen

Weitere Galerien | Comments Off on Bärbel Gerhard