Einladung zum Misereor-Fastensonntag am 07.04.2019

Wie gewohnt werden das Team Tansania der KJG Mömlingen und der Frauenbund den Misereor-Fastensonntag gemeinsam gestalten.

Kooperationsland ist in diesem Jahr El Salvador und der Leitsatz der diesjährigen Aktion heißt: „Mach was draus: sei Zukunft“. So kann das Team Tansania einen Bogen schlagen von Ideen der Menschen in El Salvador zu den Projekten in unseren Partnergemeinden in Lupanga & Mlangali/Tansania. Der Gottesdienst um 10:30 Uhr wird musikalisch umrahmt vom Chor Lyra Musica.

Anschließend laden Frauenbund und Team Tansania zum gemeinsamen Solidaritäts-Essen in den Saal des Pfarrzentrums ein. Das Solidaritätsessen ist für die Pfarrgemeinde eine große Bereicherung: mitten in der Fastenzeit Tischgemeinschaft erleben, Einfachheit genießen und in Gedanken mit den Menschen, die wir unterstützen, verbunden sein. Das stärkt Leib und Seele im Geiste Jesu.

Hierzu hat der Frauenbund wieder leckere Speisen vorbereitet:

  • Orientalische Linsensuppe ohne Wurst für € 4,50 – mit Wurst für € 5,50
  • Nudeln mit Tomatensoße für € 4,50
  • Nudeln mit Bolognese € 5,50
  • Zum Nachtisch Waffeln mit Roter Grütze oder Puderzucker für € 2,50
  • Und als Abrundung Kaffee und Kuchen gegen eine Spende

Mit dem Erlös wollen wir in diesem Jahr je zur Hälfte den Bau des katholischen Kindergartens in unserer Partnergemeinde Mlangali und die Arbeit von Misereor vor Ort in El Salvador unterstützen.

Dieser Beitrag wurde unter 2019, Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.