Faires Frühstück zum Weltladentag am 09.05.2015

Weltladentag2015

Zum Weltladentag am luden wir wieder zum Fairen Frühstück mit leckeren Produkten aus unserem Sortiment – und passend zum Muttertag gab es auch wieder Faire Rosen.

Weltladentag2015 (1) Weltladentag2015 (2)

Weltladentag2015 (3) Weltladentag2015 (4)

Mensch.Macht.Handel.FairDie Kampagne zum 20. internationalen Weltladentag lautet “Mensch. Macht. Handel .Fair”.
Immer wieder kommt es bei der Produktion von Südfrüchten, Textilien oder elektronischen Geräten zu schweren Menschenrechtsverletzungen oder massiven Umweltschäden. Auch deutsche Unternehmen sind direkt oder indirekt daran beteiligt oder profitieren davon.

Daher fordert der Eine-Welt-Laden der KJG Mömlingen gemeinsam mit bundesweit 500 weiteren Weltläden die Bundesregierung auf, eine menschenrechtliche Sorgfaltspflicht für Unternehmen gesetzlich einzuführen.

Denn bislang gibt es keine verbindlichen menschenrechtlichen Verpflichtungen für Unternehmen und es ist kaum möglich, sie bei Menschenrechtsverstößen oder Umweltschäden haftbar zu machen. Die deutsche Gesetzgebung muss bestehende Grauzonen unbedingt beseitigen, um Mensch und Umwelt besser zu schützen, und zwar durch Umsetzung der UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte.

Unsere Forderung könnt Ihr unterstützen durch Eure Unterschrift auf unserer Unterschrifteinliste im Eine-Welt-Laden, die bis zur Fairen Woche im September aus liegt – oder direkt auch online.

Dieser Beitrag wurde unter 2015, Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.