Weltmissionssonntag am 22.10.2017

header_key_visual

In diesem Jahr steht Burkina Faso, das Land im Herzen Westafrikas, im Mittelpunkt der missio-Aktion zum Weltmissionssonntag. Burkina Faso gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Besonders hart ist der Alltag für viele Frauen und Mädchen. Trotz Benachteiligung und Ausgrenzung sind Frauen die tragende Säule des gesellschaftlichen und kirchlichen Lebens in Burkina Faso.

Das Team Tansania gestaltete den Gottesdienst unter dem biblischen Leitwort der missio-Aktion aus Psalm 18: „Du führst mich hinaus ins Weite“.
Ein ausführlicher Bericht findest sich auf der Pfarrei-Homepage.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.