Eine Welt-Station Mömlingen

logo_eineweltstation_2Die Themenfelder des Globalen Lernens sind komplex, der Unterricht durch den Lehrplan vorgegeben.

  • Passt Globales Lernen also überhaupt in den Unterricht?
  • Wie können die Themen für Schüler verständlich und methodisch sinnvoll in den Schulalltag eingebaut werden?
  • Wo erhält man Materialien, auch für den Einsatz in der Jugendarbeit und in der Erwachsenenbildung?
  • Wie gewinnt man außerschulische „Spezialisten“ als Kooperationspartner?
  • Und wie kann ich als außerschulischer Bildungsakteur meine Themen transportieren?

visitenkarte_eineweltstationAuf diese und weitere Fragen können unsere Bildungsreferentin Isabell Marquart und die Mitglieder des Bildungs-AK Auskunft geben. Sie vermittelt nicht nur ReferentInnen und Bildungsmaterialien. Sie leistet auch selber vielfältige Bildungsarbeit im Kontext Globales Lernen an Kindergärten, Schulen und Erwachsenen-Bildungsstätten.

Anfragen können auch direkt per Mail an eineweltstation(a)weltladen-moemlingen.de gerichtet werden.

unser Bildungs-Arbeitskreis: Horst Markert, Isabell Marquart, Iris Giegerich und Robert Faust (v.ln.r)