Meeting am 03.08.2011

Am 03.08.2001 traf sich das Team Tansania mit den Mitgliedern der UVIKANJO-Delagation aus Lupanga und Malngali, sowie dem Jugenseelsorger der Diözese Njombe Clement Mgohele um über den zukünftigen Projektmanager zu beraten. Mit dem 29jährigen Matthias Mwinuka wurde vom UVIKANJO-Komitee ein geeigneter Kandidat gefunden.

Abwechseln auf deutsch, englisch und  kisuaheli wurde diskutiert und beraten, welche Aufgaben er hat, wem er unterstellt ist und wem er berichtet.

Die Ergebnisse wurden zusammengetragen und ein gemeinsames Modell der Zusammenarbeit entwickelt

 

Matthias Mwinuka ist dem gemeinsamen Komitee aus Lupanga und Mlangali unterstellt, dem er auch berichtet.
Die Finanzierung übernimmt das Team Tansania, das regelmäßig Berichte bekommt. Geplant ist ein Deutschlandaufenthalt für 2012.


Dieser Beitrag wurde unter 2011 - Besuch aus Tansania veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.