Volles Programm am 28.07.2011

An diesem Tag war Stehvermögen und Ausdauer von unseren Gästen der UVIKANJO gefragt, denn es wartete ein voller Timetable:

 

 

Zunächst ging es in den Kindergarten Regenbogen, zum Tanzen, Singen und Spielen.

 

 

Wahrscheinlich nicht ganz so laut ging es dann in der Schreinerei Schnabel zu:

Danach war es Zeit für eine Stärkung. Zu Gast beim Vereinsring-Vorsitzenden Ludwig Ritter war etwas Zeit zum Ausruhen …

… bevor der obligatorisch “Dapp” auf die Mömlinger “Outstation” (Bauernhöfe) bei wechselhaftem Wetter an stand:

Zur Belohnung gab es dann Ebbelwoi und Kockkäse und natürlich Leiterchen.

Zum Glück ist niemand “versackt”, so dass alle Gäste nächtens wieder wohlbehalten in den Gastfamilien abgeliefert werden konnten.

 

Dieser Beitrag wurde unter 2011 - Besuch aus Tansania veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.