Mathias Mwinuka wieder wohlbehalten zu Hause – 08.04.2013

Nach über drei Wochen intensiven Lernens und voll mit vielen neuen Eindrücken machte sich unser Projektmanager Mathias Mwinuka am Sonntag auf den Heimweg. Nach kurzen Irritationen am Zoll in Istanbul ist er wohlbehalten in seiner Heimat gelandet.

  

 

Am Samstag Abend hatten wir uns letztmals mit ihm zusammengesetzt, den Besuch reflektiert und die anstehenden Projekte besprochen:

 

 

 

 

 

Informationen zu seinem Besuch, zur Person und zu den Projekten findet Ihr hier:

Dieser Beitrag wurde unter 2013, Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.